Dött freut sich über Besuch aus dem Wahlkreis


31. Juli 2017

Pünktlich zum Start der nordrhein-westfälischen Sommerferien hat sich auf Einladung der Oberhausener Bundestagsabgeordneten Marie-Luise Dött eine Besuchergruppe auf den Weg in die Bundeshauptstadt gemacht.

Dort wartete ein viertägiges abwechslungsreiches Programm zur politischen Bildung auf die Interessierten. Dött ließ es sich auch dieses Mal nicht nehmen, die Gäste aus ihrem Wahlkreis persönlich durch das Reichstagsgebäude und das Paul-Löbe-Haus zu führen und dabei die zahlreichen Fragen zu beantworten. „Auch nach so vielen Jahren ist es ein besonderer Anlass, Gäste aus meinem Wahlkreis in Berlin begrüßen zu dürfen und ihnen die Arbeit als Abgeordnete näher zu bringen. Was mich immer wieder beeindruckt, ist das große politische Interesse jedes Einzelnen. Was sich mir in den zahlreichen Begegnungen zeigt, ist das genaue Gegenteil von Politikverdrossenheit.“, so die sichtlich zufriedene Dött.