CDU wertet Stadtteilzentrum Königshardt auf

CDU wertet Stadtteilzentrum Königshardt auf
11.06.2021

Das Stadtteilzentrum Königshardt erhält auf der Hartmannstraße gegenüber der Ladenzeile einen neuen Parkstreifen. Das hat aktuell die Bezirksvertretung Sterkrade auf Antrag der CDU-Fraktion einstimmig beschlossen.

„Wir freuen uns, dass die Verwaltung nach unserem Prüfauftrag so zügig Lösungsmöglichkeiten vorgestellt hat, mit denen die Belange aller Verkehrsteilnehmer, der Kunden und auch der ansässigen Einzelhändler vereint werden“, begrüßt Holger Ingendoh, Vorsitzender der CDU-Fraktion Sterkrade, das Ergebnis der Prüfung. „Durch die Verlagerung des Gehweges an die Grundstücksgrenze kann der vorhandene Raum ideal aufgeteilt werden und der Baumbestand wird erhalten, das ist großartig“, unterstreicht Ingendoh das Ergebnis.

Auf dem Teilstück der Hartmannstraße – gegenüber den Ladenlokalen – wurde zum Ärger aller in den Spitzenzeiten oft unerlaubt auf dem Schotterstreifen und dem Gehweg geparkt. Das habe zu angespannten Situationen und Gefahren geführt. Eine Lösung, die allen gerecht wird und das Grün erhält, sei das Ziel bei dem Antrag gewesen.

„Wir wurden vom Einzelhandel angesprochen und haben uns auf den Weg gemacht. Vom ersten Antrag bis zum Beschluss sind drei Monate vergangen. Wenn jetzt noch eine ebenso schnelle Umsetzung erfolgt, dann wäre das ein Paradebeispiel für die Zukunft und vor Ort eine richtig gute Lösung”, freut sich die Fraktionsvorsitzende Simone-Tatjana Stehr.