Spürbare Dynamik und sichtbare Erfolge

Spürbare Dynamik und sichtbare Erfolge
03.08.2020

Daniel Schranz zu Gast bei der Senioren Union

„Eine beeindruckende Vorstellung. Für mich steht außer Frage, dass Herr Schranz auch in den nächsten fünf Jahren das höchste Amt unserer Stadt bekleiden wird.“ Mit diesen Worten kommentierte der Vorsitzende der Senioren Union Karl-Heinz Flühr den zweistündigen Besuch von Oberbürgermeister Daniel Schranz bei der SU im Haus Union.
Vorausgegangen war ein Par Force-Ritt von Schranz durch die letzten fünf Jahre seiner Arbeit und ein Ausblick über das, was er im Fall einer Wiederwahl noch anpacken will. Der historische Tiefstand von 9,6 Prozent bei der Arbeitslosenquote vor Beginn der Corona-Krise, eine spürbare Dynamik und sichtbare Erfolge mit der Schaffung von Jobs in vierstelliger Höhe kennzeichneten die Bemühungen des ersten CDU-Oberbürgermeisters seit 60 Jahren. „Gleichzeitig zeigen sich auch in den Stadtteilzentren vielversprechende Entwicklungen, zum Beispiel bei der Schaffung von attraktivem Wohnraum“, erklärte der Oberbürgermeister. „Im Kampf um Sauberkeit und Sicherheit kommen wir ebenfalls voran, auch wenn wir natürlich noch nicht am Ziel sind.“
Nur mit Schranz, so die Meinung der rund 30 Gäste, könne die Stadt wieder gut aus der Corona-Krise kommen und die alte Dynamik wieder aufnehmen. „Gerade in diesen Zeiten wissen die Menschen, wem sie vertrauen können“, stellte Flühr fest, der auf die aktuell sehr guten Umfragewerte der CDU hinwies. Schranz selbst freute sich nach der Veranstaltung über „das große Interesse und die anregenden Vorschläge“ der Senioren.