Holger Ingendoh

Holger Ingendoh
18 - Schmachtendorf

Liebe Oberhausenerinnen und Oberhausener,

hier möchte ich mich Ihnen vorstellen und meine Ziele in der Kommunalwahl 2020 darstellen.

So können Sie sich ein Bild machen, das hoffentlich dazu beiträgt, mir am 13. September bei der Kommunalwahl Ihre Stimme zu geben.

Ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe 4 Kinder.  Geboren und bis zur Grundschule in Schmachtendorf aufgewachsen, habe ich Abitur in Bottrop gemacht. Als Offizier in der Bundeswehr habe ich Deutschland kennengelernt, bin Bauingenieur geworden,  um mich nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst zuerst in München niederzulassen. 1998 bin ich wieder zurück nach Schmachtendorf gekommen.

Zuerst in der katholischen Kirche aktiv,  habe ich mich 2009 erstmals zur Wahl als Kommunalpolitiker gestellt. Von 2009 bis 2014 war ich in der Bezirksvertretung Sterkrade als Sprecher der CDU-Fraktion tätig, ab 2014 als Mitglied des Rates der Stadt Oberhausen und der Bezirksvertretung gewählt.

Aus meiner bisherigen Tätigkeit ergeben sich für mich auch meine Schwerpunkte für eine weitere politische Tätigkeit:

  • Umwelt, Planen-Bauen und Finanzen
  • Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung
  • Arbeit in der Bezirksvertretung Sterkrade

Für den Ortsteil Oberhausen-Schmachtendorf sind meine Ziele:

  • Ausbau des Radwegenetzes und Verbesserung der Radinfrastruktur
  • Angemessener Lärmschutz für die Anwohner*innen der Autobahn
  • Verbesserung der Straßen- und Verkehrsinfrastruktur
  • Schaffung von kinder- und familienfreundlichem Wohnraum im Ortsteil Schmachtendorf

Seit der letzten Kommunalwahl 2015 haben wir in Oberhausen, nicht zuletzt durch das große Engagement unseres Oberbürgermeisters Daniel Schranz, viele Erfolge zu verzeichnen: die Ansiedlung des Edeka-Zentrallagers, den Umbau des ehemaligen Kaufhof-Gebäudes zu einem Hotel, so hohe Investitionen in Schulen, Kindergärten, Straßen und Sportanlagen, wie noch nie zuvor, die Senkung der Arbeitslosenquote seien hier als Beispiele genannt.

Aber auch in Schmachtendorf geht es voran:

Der Umbau der Dudeler Straße ist ein Meilenstein für die Entwicklung unseres Dorfes.

Nun gilt es, diesen Weg mit Ihnen Gemeinsam erfolgreich weiterzugehen und die positive Entwicklung voranzutreiben. Schenken Sie mir, schenken Sie uns dafür Ihr Vertrauen.

Herzliche Grüße, Ihr Ratskandidat für Schmachtendorf

Holger Ingendoh